logoC
logoT

Rechtsanwältin Kathrin Lehmann

Sekretariat
Frau Biesenbach
Telefon
0721 985 22-11
Fax
0721 985 22-50

Vita

  • 1987 in Heidelberg geboren
  • Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz
  • Referendariat im OLG-Bezirk Stuttgart mit Stationen in Heilbronn, Waiblingen und Stuttgart
  • Seit 2016 zugelassen als Rechtsanwältin
  • 2017 Absolventin des Fachanwaltskurses "Bau- und Architektenrecht"
  • Seit 2018 bei Nonnenmacher Rechtsanwälte

Korrespondenzsprache
Deutsch, Englisch

Schwerpunkt
Überregional tätig im Bau- und Architektenrecht, im Bereich des Insolvenzrechts sowie des Bank- und Kapitalmarktrechts und im allgemeinen Zivilrecht.

Für die Bau- und Immobilienbranche
Umfassende Beratung und Vertretung von privaten und öffentlichen Bauunternehmen und Bauherren sowie Architekten und Ingenieuren in allen bauvertraglichen und werkvertraglichen Angelegenheiten einschließlich der Fragen zu Honorierung/Vergütung und Haftung. Zudem Beratung und Vertretung in immobilienrechtlichen Angelegenheiten.

Für Banken, Bankkunden, institutionelle und private Anleger
Erfahrung und Vertretung im Bankrecht, insbesondere im Bereich der gewerblichen und privaten Kreditverhältnisse und der diesbezüglichen Sicherheiten (z. B. Grundschulden, Bürgschaften) sowie im Recht der Kapitalanlagen, etwa in Form von Aktien und sonstigen gesellschaftsrechtlichen Beteiligungsformen (z.B. Genussrechte), Fonds, Zertifikaten, Anleihen, Immobilien etc..
Für Privatpersonen und Firmen als Schuldner 
Beratung und Vertretung von Firmen und Privatpersonen im Zusammenhang mit Zahlungsunfähigkeit, Überschuldung und Sanierung.Die Bandbreite der Tätigkeit erstreckt sich von der Beratung und Vertretung von Privatpersonen bei der Durchführung außergerichtlicher Schuldenbereinigung und Begleitung bei Verbraucherinsolvenzverfahren,  bis hin zur Tätigkeit im Vorfeld von Firmeninsolvenzen und der rechtlichen Begleitung von Geschäftsführern und Vorständen im Hinblick auf deren persönliche Haftung gegenüber Banken (z. B. auf Grund von Bürgschaften), Insolvenzverwaltern, Krankenkassen, Finanzämtern und anderen Gläubigern.
Für Gläubiger
Auch in der Wahrnehmung von Gläubigerrechten zur Durchsetzung von Forderungen außerhalb eines Insolvenzverfahrens (Inkasso) und im Insolvenzverfahren (Forderungsanmeldung und Durchsetzung von Sicherheiten) liegt ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit.